Nicht irgendwer, nicht irgendwas

Sie geben Ihre Kinder in gute Hände.
Wissen, Erfahrung, Pädagogik-Kenntnisse, Kreativität, all unser Können werden laufend auf
Herz und Hand geprüft – und für sehr gut befunden. Darauf sind wir schon stolz.
Viele Lehrkräfte haben das FÖRSTERLIESL-Programm als wertvolle Unterstützung kennengelernt und kommen mit Ihren Klassen, in regelmäßigen Abständen, immer wieder zu uns in den Wald.

Seit dem Jahr 2000 kooperieren wir mit dem Deutschen Jugendherbergswerk und sind in den Jugendherbergen Possenhofen, Sudelfeld, Josefsthal, Kreuth und Lenggries präsent.
Liebes Försterlieselteam,
wir hatten schon mehrmals bei euch gebucht und waren immer sehr
zufrieden.
Besonders die Winterführungen haben unseren Kindern viel Spaß gemacht.
Es ist super, dass es so etwas wie euch gibt, da so ein Programmbaustein die Lehrer, gerade bei Schullandheimaufenthalten, ungemein entlasten kann.
Es ist nicht nur für jüngere Schüler etwas, wir waren auch mit einer 7. Klasse bei euch und die waren genauso begeistert, wie die Kleinen.
Dankeschön!
(Mittelschule an der Franz- Nißlstr., München)
Liebe Frau Kiechle,
was hatten wir eine tolle Zeit mit Ihren Liesln Doris und Katharina.

2x Volltreffer! 2x ohne Regen!

Vielen vielen Dank für alles und liebste Grüße, werde Sie wärmstens weiter empfehlen.

Ihre Steffi Hutter mit glücklichen Kindern
(Grundschule Böbingen)

Wir sind wohlbehalten zurück! Heute Morgen fragten die Kinder gleich, wann wir denn wieder zurück nach Lenggries fahren könnten. Das zeigt doch, wie gut es allen gefallen hat. Und das nicht zuletzt, weil die Zeit mit Ihnen so lehrreich und interessant war. Vielen Dank! Die Kinder haben selbst gesagt, sie hätten in dieser Woche so viel über die Natur, die Pflanzen und Tiere erfahren wie nie zuvor.
Das freut uns alle sehr, denn auch wir Lehrerinnen haben unheimlich viel erfahren.

Bestimmt buchen wir wieder Bausteine mit Ihnen, wenn wir in zwei Jahren wieder anreisen!

Herzliche Grüße
Grundschule Feldkirchen

Ob Nachtwanderung, Survival oder.... ein Tag mit der Försterliesl lässt nicht nur Kinderherzen unserer Schule seit Jahren höher schlagen:
Bei unseren Waldthemen im Unterricht und im Schullandheim hat uns die Försterliesl einfühlsam und spannend zugleich die Schönheiten der Natur nahegelegt:
spielerisch und informativ , abenteuerlich und entspannend, aufregend und beruhigend.....
Ein Muss für alle, die wieder einmal die Seele baumeln lassen und tief durchatmen wollen. Ein Highlight auch für jedes Team, dass sich in der Natur noch besser und /oder neu entdecken möchte!"

Frau Meindl, Manzoschule München
FÖRSTLIESL wurde von der Bayerischen Staatsregierung für Umwelt und Gesundheit mit dem Qualitätssiegel „Umweltbildung Bayern“ ausgezeichnet.
Das Qualitätssiegel „Umweltbildung.Bayern“ kennzeichnet Einrichtungen, Netzwerke und Selbstständige der Umweltbildung in Bayern, die hochwertige Veranstaltungen im Sinn einer Bildung für nachhaltige Entwicklung anbieten.




Ein Projekt von FÖRSTERLIESL NATUR ERLEBEN wurde am 02. April 2009 vom Nationalkomitee der UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung" bei UNESCO-Weltkonferenz als "Dekade-Projekt der Bildung für nachhaltige Entwicklung" ausgezeichnet.

Naturwerkstatt Wald
Spielen, entdecken und experimentieren rund ums Jahr

> mehr Informationen